Datenschutz WhatsApp2018-05-13T13:09:32+00:00
Services

Datenschutz CED-Kompass WhatsApp-Infochannel

Hinweise zum CED-Kompass WhatsApp-Infochannel und Einwilligungen

Mit den folgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte des CED-Kompass WhatsApp-Infochannels sowie das Anmelde-, Versand- und statistische Auswertungsverfahren sowie über Ihre Widerspruchsrechte auf. Durch das Abonnieren des CED-Kompass WhatsApp-Infochannels erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Welche Daten werden ab der Anmeldung übermittelt?

Neben der Handynummer wird zusätzlich der Benutzername (ggf. Vor- und Nachname) und alle an den Dienst gesendeten Nachrichten bekannt. Webseiten, auf die in Nachrichten verlinkt wurde, können nachvollziehen, dass du die Webseite über WhatsApp aufgerufen hast. Etwaige an den „CED-Kompass Whatsapp-Infochannel“ gesendete Nachrichten werden nicht gelesen und bearbeitet, sind in diesem Fall aber auch nicht vertraulich.

Über wen läuft der Service „CED-Kompass WhatsApp-Infochannel“?

Zur Erbringung der Leistung wird von der Initiative CED-Kompass/der ÖMCCV der technische Dienstleister ATMS Telefon- und Marketingservices GmbH, Saturntower, Leonard-Bernstein-Str. 10, A-1220 Wien eingesetzt.

Was kostet der WhatsApp-Infochannel-Service?

Seitens des CED-Kompass kostet der WhatsApp-Newsletter nichts. Es fallen lediglich ggf. die Kosten Ihres Mobilfunkanbieters für die Bereitstellung des mobilen Internets an.

Für welche Zwecke werden die Handynummern gespeichert und benutzt?

Die Handynummern werden nur zum Versand des Newsletters benutzt. Die Daten werden komplett gelöscht, wenn der Abonnent „ALLE DATEN LÖSCHEN“ an den „CED-Kompass WhatsApp-Infochannel“ schickt.

Wie kannst du dich abmelden?

Abonnenten, die den „CED-Kompass WhatsApp-Infochannel“ nicht länger abonnieren möchten, können sich jederzeit durch Senden der Nachricht „STOP“ oder durch Löschung des Kontaktes aus dem Telefonbuch von dem Dienst für die Zukunft abmelden.

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Erhalt von WhatsApp Nachrichten von CED-Kompass auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG eingeholt werden. Der Einsatz des Versanddienstleisters ATMS Telefon- und Marketingservices GmbH, Saturntower, Leonard-Bernstein-Str. 10, A-1220 Wien sowie die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren thematischen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht. Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

ZURÜCK