Pouch

Ein Pouch ist ein aus Dünndarmschlingen geformtes Reservoir, das die Funktion des Mastdarms, also die Speicherung des Darminhalts vor der Entleerung, ersetzen soll. Durch den Pouch wird der recht flüssige Darminhalt des Dünndarms gesammelt und die direkte Entleerung hinausgezögert.

« Back to Glossary Index
2018-12-16T14:08:11+00:00