Projekt Beschreibung

HAPPY HARA – Shiatsu als Begleitung bei CED. Bewirb dich JETZT!

“HAPPY HARA” – Shiatsu als Begleitung bei Morbus Crohn und Colitis ulerosa.

Wir suchen 9 TeilnehmerInnen – bewirb dich jetzt!

HAPPY HARA – Gemeinsam mit der International Academy für Hara Shiatsu suchen wir 9 Betroffene von Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, die sich über einen Zeitraum von 10 Wochen, einmal wöchentlich behandeln lassen wollen. Ziel ist es, den Einfluss einer regelmäßigen Begleitung mit Shiatsu auf Personen mit einer CED in Erfahrung zu bringen.

Alle Infos zu den Teilnahmebedingungen von “HAPPY HARA” findest du HIER!

ZURÜCK