Projekt Beschreibung

Purple Cooking 2019 – ein Koch-Event der Sonderklasse!

Purple Cooking – Essen mit Genuss trotz CED!

Der Darm – unsere Mitte! Für uns Betroffene von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa stellt er jedoch die meiste Zeit auch den „Lebensmittelpunkt“ dar. Und weil bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen nun mal der Verdauungstrakt betroffen ist, ist das Thema Essen und gesunde Ernährung für viele von uns eine große Herausforderung!

Welche Lebensmittel tun meinem Darm gut? Wie bereite ich die Speisen für mich und meine Verdauung optimal zu? Kann ich denn mein Essen auch mit der Erkrankung so richtig genießen? – JA! Du kannst!

Am 4.November 2019 luden wir in die ichkoche.at Kochschule in Wien zum „Purple Cooking“ Event!

Mit Unterstützung von Frau Maria Anna Benedikt MSc. MAS – einer Diätologin mit Schwerpunkt auf Betreuung von CEDPatientInnen – und der erfahrenen Gastroenterologin OÄ Dr. Reingard Platzer, zauberten 24 Betroffene von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa an diesem Abend ein 3-gängiges Menü!

Die Rezepte zum „Purple Cooking“ Menü gibt´s HIER!

Spaß am Kochen, Genuss am Essen und vor allem viele interessante Infos und Gespräche machten diesen Koch-Event zu einem einzigartigen Erlebnis! Wir bedanken uns beim Magazin „Wienerin“ und der Firma „Pfizer“ für die großartige Unterstützung.

Fotocredit: Hannah Sobol

ZURÜCK