Als ich 2014 die Diagnose Morbus Crohn bekam, war meine Welt plötzlich aus dem Gleichgewicht. 2016 eine OP mit sehr langen Wundheilungsstörungen und Depressionen danach.
Heute lass ich meine Welt gern mal Kopf stehen im Polesport 💪🏻 GEBT NIEMALS AUF EGAL WIE SCHWER ES IST – ES LOHNT SICH IMMER
#crohnfighter #lebenmitced