Projekt Beschreibung

#makeitvisible – das Magazin jetzt online!

12 großartige Menschen durften wir im Rahmen der #makeitvisible Kampagne kennenlernen und fotografieren.

#makeitvisible zum Welt-CED-Tag 2021
Um auch in Zeiten der COVID-Krise am Welt-CED-Tag für Betroffene von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa ein Zeichen zu setzen, wurde die digitale Awareness-Kampagne unter dem Motto „#makeitvisible“ ins Leben gerufen.
Sie baut auf einem Fotoprojekt des CED-Kompass mit der Fotokünstlerin Barbara Wirl auf und wurde nun in einem Fotoband veröffentlicht.
Ziel der Kampagne #makeitvisible ist es, die Erkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sichtbar zu machen.
Unter www.ced-kompass.at/makeitvisible waren Betroffene, Angehörige und Interessierte dazu aufgefordert, am Welt-CED-Tag 2021 (19. Mai) einen positiven Beitrag zu posten.

#makeitvisible – das Magazin
Ein “Best Of #makeitvisible” haben wir auch in unsrem aktuellen Magazin für euch zusammengefasst!

HIER geht´s zum Download des Magazins!

Gerne senden wir dir das Magazin auch per Post zu. Schreibe einfach eine Mail an claudia.fuchs@ced-kompass.at!

Folge uns jetzt auf Instagram und erfahre mehr über #makeitvisible: @cedkompass

Ein großes Danke geht an Barbara Wirl (Wirlphoto.at) für die genialen Fotos!
Fortsetzung folgt…

ZURÜCK