Services

Medizinische CED-Sprechstunde

Die telefonische CED-Sprechstunde mit Prof. Harald Vogelsang

Ab sofort ist Prof. Harald Vogelsang, im Rahmen der medizinischen CED-Sprechstunde, telefonisch für dich erreichbar. Zu den angegeben Einsatzzeiten (siehe unten) wird Prof. Harald Vogelsang vor allem für „komplexere“ Fälle von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa – also all jene PatientInnen, welche einen schweren bzw. komplizierten Krankheitsverlauf haben – telefonisch erreichbar sein.

(+43) 660 294 35 15*

Aber auch all jenen CED-Betroffenen, welche noch auf der Suche nach einem geeigneten CED-Spezialisten für ihre medizinische Betreuung sind, möchte Prof. Harald Vogelsang bei der Vernetzung helfen. Vor allem in den Bundesländern stellt die Suche nach einem geeigneten CED-Spezialisten die CED-Betroffenen oft vor Herausforderungen. Genau hier soll die medizinische CED-Sprechstunde mit Prof. Harald Vogelsang schnell und effizient unterstützen.

Termine: Medizinische CED-Sprechstunde

Zu folgenden Terminen ist Prof. Harald Vogelsang unter (+43) 660 294 35 15* für euch erreichbar:


Erreichbarkeiten November 2020:

Mo, 9. November 2020 von 16:00 – 18:00 Uhr

Mi, 18. November 2020 von 10:00 – 12:00 Uhr

Do, 26. November 2020 von 10:00 – 12:00 Uhr


Erreichbarkeiten Dezember 2020:

Do, 10. Dezember 2020 von 10:00 – 12:00 Uhr

Mi, 16. Dezember 2020 von 16:00 – 18:00 Uhr


„Wichtig ist mir vor allem, dass die Betroffenen bei einem CED-Spezialisten in medizinischer Behandlung sind, da sowohl die rechtzeitige Diagnose als auch die geeignete und spezialisierte CED-Therapie(begleitung) einen großen Einfluss auf einen positiveren Verlauf von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa haben. Durch meine jahrzehntelange Erfahrung als Leiter der CED-Ambulanz am AKH Wien, möchte ich vor allem in der Vernetzung von CED-Patienten und CED-Spezialisten unterstützen. Die medizinische CED-Sprechstunde soll einen Beitrag dazu leisten, dass der Zugang zum CED-Spezialisten effizient und unbürokratisch erfolgt, und zwar in ganz Österreich.“

Univ.-Prof. DI Dr. Harald VOGELSANG / ehem. Leiter der CED-Ambulanz am AKH Wien und medizinischer Beirat des CED-Kompass

Wichtige Informationen zur „Medizinischen CED-Sprechstunde“

  • Die telefonische Beratung ersetzt keine ärztliche Behandlung und stellt keine Diagnose.
  • Die telefonische Beratung „Medizinische CED-Sprechstunde“ ist keine „Kummer-Nummer“. Bei psychologischen Anliegen stellen wir dir nach besten Möglichkeiten einen Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Details zu den Nutzungsbedingungen der Telefonservices findest du HIER

Die telefonische Beratung „Medizinische CED-Sprechstunde“ wird in Kooperation mit der Firma Takeda Pharma Österreich umgesetzt.

*Für Gespräche zum Ortstarif können Mobilfunkkosten deines jeweiligen Mobilfunkanbieters anfallen.

Für alle weiteren Fragen rund um Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind unsere CED-Nurses an der CED-Helpline für euch im Einsatz.
Alle Infos zur CED-Helpline findest du HIER!

zurück