Wann: 06. Juni 2024, ab 12:30 Uhr

Wo: Museumsquartier Arena 21 & Ovalhalle / 1070 Wien


 

+++ HIGHLIGHT vor Ort: Ein 8m langes, begehbares Darmmodell und ein Ultraschall-Gerät zum Ausprobieren vor Ort! Healthy Snacks und Espresso-Mobil included +++

 

HIER geht´s zum Programm!


Das Programm in der Ovalhalle:

 

12.30 Uhr / Einlass der Gäste


13.00 Uhr / Begrüßung und Eröffnung
ao. Univ.-Prof. Dr. Clemens Dejaco (AKH Wien) / Ing.in Evelyn Groß (ÖMCCV) / Mag.a Claudia Fuchs (CED-Kompass) / Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (ANGEFRAGT)


13.10 Uhr / Vortrag: So funktioniert unsere Verdauung – Eine Reise durch den Körper
Dr.in Elisabeth Schartner, Fachärztin für Innere Medizin, Wien


13.30 Uhr / Vortrag: So isst du richtig! – Optimale Ernährung für einen gesunden Darm
Diätologin Daniela Riedl, Bsc. Msc., Universitätsklinikum AKH Wien


13.50 Uhr / Talk: 40 Jahre ÖMCCV – von Betroffenen für Betroffene
Ing.in Evelyn Groß, ÖMCCV Präsidentin


14.00 Uhr / Talk: CED-Kompass – eine Initiative der ÖMCCV
Mag.a Claudia Fuchs, Projektleiterin CED-Kompass


14.10 Uhr / Vortrag: Wenn´s oben zwickt – Von Reflux und Schluckstörungen bis zu Gallensteinen, Zöliakie u. Co.
Priv.-Doz. Dr. Philipp Schreiner, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum AKH Wien


14.30 Uhr / Vortrag: Wenn´s unten zwickt – Von Intoleranzen bis zu Morbus Crohn & Colitis ulcerosa, Mikroskopische Colitis und Divertikulitis
Priv.-Doz.in Dr.in Sieglinde Reinisch, Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie & Hepatologie, magda – Magen-Darm Gesundheitszentrum, Mödling


14.50 Uhr / Talk: fit2work – Ein Service des Sozialministeriumservice
Uli Bülow, Case Management


14.55 Uhr / Talk: www.selpers.com – Online Plattform für Patient:innen und Angehörige
Dr.in Iris Herscovici


15.00 Uhr / Pause / Buffet / Info-Zone


15.30 Uhr / Vortrag: Die Darm-Hirnachse: Psychosomatik bei Bauchschmerzen und Reizdarm
ao. Univ.-Prof. Dr. Clemens Dejaco, Universitätsklinik für Innere Medizin III und Leitung Psychosomatik Ambulanz, Universitätsklinikum AKH Wien


15.50 Uhr / Vortrag: #DarmimGlück – Entspannungstechniken für Menschen mit chronischen Darmbeschwerden
Dr. Michael Schleicher, Abteilung Gastroenterologie & Hepatologie, Klinik Ottakring


16.10 Uhr / Talk: MY Ability – Inklusive Jobs für Menschen mit Behinderung
Stefanie Kirwald, Inclusion Network Development & Trainings


16.15 Uhr / Vortrag: Ein Darm geht auf Reisen – Was ist im Urlaub zu beachten?
OÄ Dr.in Reingard Platzer, Abteilung Innere Medizin, Landesklinikum Wr. Neustadt


16.35 Uhr / Talk: Mit dem Stoma auf Reisen – Katharina erzählt von ihrem Trip nach Südamerika!
Katharina Eisenhut, Stoma-Trägerin und CED-Betroffene


16.40 Uhr / Vortrag: Let´s talk about sex! – Wenn der Bauch zwickt, darf die Lust bleiben!
Anna Dillinger, Sexualberaterin und Colitis ulcerosa-Betroffene


17.00 Uhr / Pause / Buffet / Info-Zone


17.20 Uhr / Vortrag: Der Bauch-Ultraschall: Schonende Untersuchung mit viel Aussagekraft!
Priv.-Doz. Dr. Philipp Schreiner, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum AKH Wien


17.40 Uhr / Vortrag: Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen: Nicht heilbar – aber gut behandelbar!
ao. Univ.-Prof. Dr. Walter Reinisch, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum AKH Wien


18.00 Uhr / Talk: Die CED-Studienambulanz am AKH Wien
DGKP Tobias Mooslechner, MSc., Vizepräsident CED-Nursing Austria


18.05 Uhr / Talk: Die Krebshilfe Wien stellt sich vor
Mag.a Gaby Schubert-Sonnbichler, Geschäftsführerin Österreichische Krebshilfe Wien


18.10 Uhr / Vortrag: Darmkrebsvorsorge im Jahr 2024 – so kann ich vorbeugen!
Prim. Priv.-Doz. Dr. Andreas Maieron, Leitung Abteilung Innere Medizin, Universitätsklinikum St. Pölten


18.30 Uhr / Schlussworte und Zusammenfassung


 

Im Rahmen der MY LIFE-Infotage zur Darmgesundheit in Wienerwarten dich den gesamten Nachmittag lang medizinische Fachvorträge mit aktuellen Informationen rund um die häufigsten Erkrankungen im gesamten Verdauungstrakt: z.B. von Reflux und Erkrankungen der Speiseröhre, Gastritis, Zöliakie, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Reizdarm, Divertikulitis bis zu Chronisch Entzündlichen Darmerkrankungen (CED) und Darmkrebs bzw. Darmkrebsvorsorge.

Zahlreiche Selbsthilfe-Anlaufstellen für Darmbeschwerden und Darmerkrankungen stellen sich außerdem in kurzen Talks vor und berichten über ihr Angebot.

Die MY LIFE-Infotage zur Darmgesundheit in Wien sind eine Initiative des CED-Kompass und der ÖMCCV unter der ärztlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Clemens Dejaco (AKH Wien), in Kooperation mit der Österreichischen Krebshilfe.

DER EINTRITT IST FREI!
Wir freuen uns auf euer Kommen!


In der Info-Zone und im Ausstellerbereich stehen folgende Anlaufstellen für Gespräche und Austausch zur Verfügung:

 


Unser Radio-Partner live vor Ort:

Wir bedanken uns im Namen der ÖMCCV und des CED-Kompass für die Unterstützung unserer Partner, welche die Umsetzung der MY LIFE-Infotage zur Darmgesundheit ermöglichen!