Projekt Beschreibung

CED-Betroffene berichten über ihren Alltag mit der Erkrankung

In den kommenden Wochen bieten wir Euch Videos zu verschiedenen Themen rund um Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen, in denen CED-Betroffene & CED-Expert(inn)en zu Wort kommen. Neben dem Ziel der Bewusstseinsbildung bieten die Videos eine hervorragende Möglichkeit, etwas dazuzulernen. Die ersten drei Videos sind bereits in unserer Video-Corner online:

Video 1: “Stop the Stigma”
In “Stop the Stigma” schildern die CED-Betroffenen Franziska S., Franziska M., Markus, Sabine und Viktoria eindrucksvoll Ihre Erlebnisse mit CED und wie Sie Herausforderungen in Krankheitsfragen, Alltag, Familie oder Beruf meistern.

Video 2: Psychosoziale Belastung bei CED
“Etwa 30% aller CED-Betroffenen haben hohen Bedarf an psychologischer Betreuung”, erklärt CED-Spezialistin Univ.-Prof. Dr. Gabriela MOSER, Leiterin der Spezialambulanz für gastroenterologische Psychosomatik am AKH Wien in diesem Video. Im Video schildern CED-Betroffene ihre Ängste, Erfahrungen & Wünsche.

Video 3: Psychosoziale Belastung bei CED im Arbeitsalltag
“Die persönliche Akzeptanz der Erkrankung hilft dabei, einen guten Weg im Umgang mit ihr zu finden. Nutzen Sie Ihre Ressourcen!”, rät CED-Spezialist DGKP Tobias MOOSLECHNER, MSc. in diesem Video. Die CED-Betroffenen beschreiben Ihre Erfahrungen und Bedürfnisse im beruflichen Alltag: von Kündigungen, der Reduktion auf ihre Erkrankung, aber auch von Normalität und Zufriedenheit mit dem Job.

Viel Spaß beim Anschauen – Euer CED-Kompass Team
Die Video-Reihe ist ein Kooperationsprojekt mit CED-Nursing Austria

HIER geht´s zu den Videos!

ZURÜCK