Buch-Tipp: “Gut leben mit Beutel am Bauch”

Gut leben mit Beutel am Bauch – Ein Stoma-Mutmachbuch

Bei Rita Hofmeister war es keine CED, sondern eine Endometriose, die dazu führte, dass sie heute mit einem Stoma lebt. Die Sorgen und Bedenken, die sie hatte, als es um die Frage des künstlichen Darmausgangs ging, waren jedoch die gleichen. In ihrem Buch erzählt sie sehr offen und persönlich ihre Geschichte und macht vor allem Mut. Denn ihr ist wichtig zu betonen, dass ein Stoma nicht das Ende bedeutet, sondern eine Lösung ist und Lebensqualität zurückbringen kann…

Rita über ihr Buch: “15 Jahre lang hatte ich Angst vor einem künstlichen Darmausgang. Seit ich allerdings tatsächlich ein Stoma habe, weiß ich, diese Angst war unbegründet. Klar, einiges läuft jetzt anders als vorher, aber ich liebe mein Leben – es ist absolut lebenswert und wunderbar”

„Gut leben mit Beutel am Bauch. Ein Stoma-Mutmachbuch“ habe ich geschrieben, um anderen ihre Stoma-Angst zu nehmen und sie mit Fakten, Tipps, Tricks und Antworten auf alle möglichen Fragen rund ums Stoma auf ihrem Weg ins Beutel-Leben zu begleiten.”

Das Buch ist überall im Buchhandel erhältlich.

Autorin: Rita Hofmeister
Verlag: Facultas / maudrich

HIER kannst du das Buch bestellen!

ZURÜCK