Projekt Beschreibung

Der CED-Kochevent am 04. November 2019 – sei dabei!

Purple Cooking am 04.11.2019 – wir verlosen 24 Teilnehmer-Plätze

Wer will? Wer mag? 24 CED-Betroffene haben die Chance, sich die lila Schürze umzubinden und mit zu kochen. Das Los entscheidet!

Wenn du dabei sein möchtest, bewirb dich bis 20. Oktober 2019 unter: claudia.fuchs@ced-kompass.at oder evelyn.gross@oemccv.at.
Achtung: Stenosen, Stoma, Unverträglichkeiten? Bitte führe in deiner Bewerbung auch an, was in deinem konkreten Fall in punkto Ernährung zu berücksichtigen ist. Das hilft uns bei der Menü-Zusammenstellung!

WANN:
Montag, 4. November 2019
ab 17:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr
WO:
ichkoche.at-Kochschule,
Girardigasse 2, 1060 Wien

Liebe CED-Community!

Der Darm – unsere Mitte! Für uns Betroffene von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa stellt er jedoch die meiste Zeit auch den „Lebensmittelpunkt“ dar. Und weil bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen nun mal der Verdauungstrakt betroffen ist, ist das Thema Essen und gesunde Ernährung für viele von uns eine große Herausforderung! Welche Lebensmittel tun meinem Darm gut? Wie bereite ich die Speisen für mich und meine Verdauung optimal zu? Kann ich denn mein Essen auch mit der Erkrankung so richtig genießen? – JA! Du kannst! Und deshalb laden wir zum „Purple Cooking“ Event! Wir zaubern an diesem Abend gemeinsam ein 3-gängiges Menü, welches so gut wie möglich auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Das Menü wird mit Unterstützung von Frau Maria Anna Benedikt MSc. MAS, einer Diätologin mit Schwerpunkt auf Betreuung von CEDPatientInnen, zusammengestellt. Auch die erfahrene Gastroenterologin OÄ Dr. Reingard Platzer wird vor Ort sein. Beide Damen stehen euch den ganzen Abend lang als Expertinnen zur Verfügung – so können wir uns zum Thema „Ernährung bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa“ austauschen. Abschließend steht natürlich der gemeinsame Genuss des Menüs an der gedeckten Tafel im Mittelpunkt!

Wir freuen uns auf einen grandiosen Abend! Mahlzeit!

ZURÜCK